2010

Eifel-Lauf für Jedermann am 6. Februar

Am Samstag, den 6. Februar veranstaltet unser Lauftreff bereits zum 3. Mal einen Eifel-Lauf in Mettendorf.

Auch dieses Jahr möchten auch diejenigen zum gemeinsamen Laufen einladen, die nicht in einem Lauftreff organisiert sind. Das Laufen in einer Gruppe macht Freude und der Eifel-Lauf bietet zudem die Möglichkeit für ein gemeinsames Zusammensein danach.

Wir starten um 14:30 Uhr vor der Turnhalle in Mettendorf in 3 Gruppen mit verschiedenen Laufstrecken und unterschiedlichem Tempo, für jeden ist etwas dabei.

Gelaufen wird bis zu 2 Stunden, mit einer längeren Trinkpause, wobei die 3. Gruppe ca. 1,5 Stunden unterwegs sein wird, in lockerem Wohlfühl-Tempo. Wer nur die 2. Hälfte dabei sein möchte (oder kann), finde sich bitte ab 15 Uhr auf dem Rasenplatz bei Sinspelt ein, dort findet die Trinkpause statt.

Der Lauf endet dann wieder an der Turnhalle, für Umkleide und Duschen ist gesorgt. Zudem laden wir anschließend zum gemütlichen Beisammensein bei Speis und Trank ein.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

  1. S. Das wär doch ein guter Start in die Vorbereitung nach der Winterpause! Also ran, Jungs!

Rückblick Fitnesstag 29. Mai

Am 29. Mai fand der Fitnesstag des TV Mettendorf statt, bei dem wir mitwirken konnten und die Bambini- und Schülerläufe veranstaltet hatten.

In den Tagen zuvor war schon abzusehen, das das Angebot gut angenommen wurde, vor allem von den jüngeren Jahrgängen. Wir hatten letztendlich 62 Kinder und Jugendliche am Start, eine Zahl, die sich sehen lassen kann!

Anfangs war ein wenig für Hektik gesorgt, wußte man doch nicht sicher, ob das mit dem Handstoppen im Ziel funktionieren würde. Zudem kamen die meisten Kinder (oder besser Eltern mit Kindern) kurz vor dem Start, aber die Startnr. waren alle rechtzeitig vergeben, so das es pünktlich mit dem Bambinilauf losgehen konnte.

Vorab stimmte TV-Vorsitzende Doris Jakobs die Kinder mit einer kurzen Laufübung ein, bis dann Kommentar Timo Hontheim gewohnt souverän übernahm. Am Bambinilauf nahmen 23 Kinder teil, auch der jüngste Jahrgang 2007 war vertreten. Alle Kinder meisterten die 300m, manche mit mütterlicher Begleitung.

Im Halbstunden-Rhythmus folgten dann die Schülerläufe I und II. Der Schülerlauf I (JG 2003 – 2000) hatte dabei den größten Zulauf, es gab 31 Teilnehmer! Auch hier kamen alle ins Ziel (800m), wenn auch manche unter Tränen. An der Stimmung lag es nicht, die war prima. Am Schülerlauf II nahmen nur 8 Kínder teil, dafür wurde toller Sport geboten, denn es galt 1200 m zu laufen.

Alle Teilnehmer erhielten ein kleines Geschenk und eine Urkunde, die Sieger der Jahrgänge wurden anschließend in der Turnhalle mit einem Zusatzpräsent geehrt.

Vielen Dank an die Präsent-Sponsoren, vor allem aber auch an alle Helfer unseres Vereins, es hat richtig Spaß gemacht!

Hier nun die Liste der Jahrgangs-Sieger:

Siegerliste
Bambini-Lauf Jungen Mädchen
Jahrgang Vorname Name Zeit Vorname Name Zeit
2007 Simon Ewen 2:36 min
2006 Jonas Wolfers 2:05 min Marie Thiel 2:08 min
2005 Maria Balter 1:33 min
2004 Dustin Maier 1:23 min Jana Walzer 1:27 min
Schüler-Lauf I Jungen Mädchen
Jahrgang Vorname Name Zeit Vorname Name Zeit
2003 Ole Kolbet 3:50 min Elisa Grün 3:40 min
2002 Thomas Müller 3:36 min Valentina Pick 3:52 min
2001 Alexander Gillen 3:18 min Jana Mayer 3:33 min
2000 Nico Kolbet 3:25 min Chantale Hoffmann 3:30 min
Schüler-Lauf II Jungen Mädchen
Jahrgang Vorname Name Zeit Vorname Name Zeit
1999 Jonas Walzer 5:07 min Jaqueline Hoffmann 5:59 min
1998 Philipp Wolfers 5:27 min Helena Schreiber 6:40 min
1997 Thomas Mettel 4:34 min
2004 Yannik Mayer 6:54 min

Nachtrag Köln – Einsteigergruppe ab November

Die Ergebnisse des Köln-Marathon sind online. Unsere Laufzeiten findet ihr auf unseren Seiten unter Lauftreff-Ergebnisse. Wer schmerzverzerrte oder freudenstrahlende Gesichter sehen möchte, die Fotos hierzu findet ihr durch Eingabe der Startnr. unter diesem Link.

Nochmal erinnern möchte ich an die Einsteigergruppe, Start ist am Samstag, 6. November. Wer dem Fußball mittlerweile abgeschworen hat, oder es verletzungsbedingt mußte, hat in unserem Verein noch eine weitere Möglichkeit, sich fit zu halten. Gilt natürlich auch für aktuelle und ehemalige Spielerfrauen 😉

Tommel Dich!

 

Comments are closed.

Post Navigation