Die SG Mettendorf/U steigt nach 3 Jahren wieder in die B-Klasse auf!!!

3-2 gewinnt die SG Mettendorf/U ihr 4 . Relegationsspiel. Torschützen vor 450 Zuschauer waren 2 x Simon Becker und 1 x Pascal Heires

Aufstieg in die B-Klasse!

Aufstieg in die B-Klasse! Mannschaft und Fans!

Was passiert wenn?

Am Mittwoch findet unser letztes Relegationsspiel gegen den FC Metterich statt. Mit sieben Punkten stehen wir an der Spitze der Relegationstabelle und haben alles in unserer Hand.

Bei einem Sieg steigen wir definitiv als Tabellenerster in die B-Klasse auf!
Bei einem Unentschieden haben wir acht Punkte auf dem Konto. Der FC Metterich könnte mit einem Sieg im letzten Spiel am kommenden Sonntag ebenfalls auf acht Punkte aufschließen.
Beide Mannschaften könnten direkt aufsteigen falls die SG Oberkyll keine sechs Punkte aus den letzten beiden Spielen einfährt. Falls doch, stehen drei Mannschaften mit acht Punkten an der Spitze.
Jetzt kommen die anderen Wertungskriterien zum Einsatz.

Überblick Wertung der Spiele / Abschlusstabelle:

1. Punktevergleich
2. Tordifferenz
3. Höhere Anzahl der erzielten Tore
4. Ergebnis aus dem Direktvergleich
5. Elfmeterschießen

Bei einer Niederlage hätte der FC Metterich die Möglichkeit am kommenden Sonntag mit 10 Punkten als erste Mannschaft in die B-Klasse aufzusteigen. Gleiches gilt bei einem Unentschieden im letzten Spiel gegen den SC Rengen.
Oberkyll könnte mit zwei Siegen und acht Punkten an uns vorbeiziehen. Wir würden dann nicht aufsteigen!
Ganz anders sieht es aus wenn Oberkyll am Mittwoch in Rengen verlieren sollte, denn dann sind wir mindestens zweiter in der Abschlusstabelle.

Also viele Eventualitäten die aktuell auftreten können. Wir haben es in unserer eigenen Hand und können am Mittwoch alles klar machen! Vertrauen sollten wir auch auf unsere Heimstärke auf dem Mettendorfer Rasenplatz!
Dann ist keine Rechnerei mehr nötig und die Party kann starten!
Auf geht´s Jungs!

0-0 spielt die SG MU das 3 . Relegationsspiel in Birgel. Damit führt die SG MU weiterhin die Tabelle an.

1.SG Mettendorf/U 7 Punkte
2.FC Metterich 4 Punkte
3.SG Neuerburg 3 Punkte
4.SG Oberkyll 2 Punkte
5.SC Rengen 0 Punkte

Vielen Dank an die 100 Zuschauer die den Weg nach Birgel angetreten haben.

Am Mittwoch zählt es. Kommt uns zum 4 . Relegationsspiel gegen den FC Metterich unterstützen. Nur mit der Mithilfe der Zuschauer können wir den Aufstieg schaffen.

Auf geht’s!!!

Vor 500 Zuschauer gewinnt die SG MU das 2 . Relegationsspiel 1-0 gegen die SG Neuerburg. Torschütze im Lokalderby war Andreas Ewen in der 43 . Minute.

Damit führt die SG MU die Tabelle in der Relegation an:

1.SG Mettendorf/U 6 Punkte
2.FC Metterich 4 Punkte
3.SG Oberkyll 1 Punkt
4.SG Neuerburg 0 Punkte
5.SG Rengen 0 Punkte

3-1 gewinnt die SG MU das 1. Relegationsspiel in Rengen!!!
Torschützen waren Andreas Ewen, Simon Becker und Kevin Fuchs.
Wir bedanken uns bei 120 Leuten die den Weg nach Rengen angetreten haben.

Mittwoch folgt das 2 . Relegationsspiel gegen die SG Neuerburg. Anstoß ist um 19:30 Uhr auf dem Rasenplatz Mettendorf!!!

Kommt die SG MU anfeuern am Mittwoch!!!!

Relegationsspiele:

Son 24.05 SC Rengen – SG MU um 14:30 Uhr in Rengen
Mit 27.05 SG MU – SG Neuerburg um 19:30 Uhr in Mettendorf RP
Son 31.05 SG Oberkyll – SG MU um 14:30 Uhr in Birgel
Mit 03.06 SG MU – FC Metterich um 19:30 Uhr in Mettendorf RP

4-0 gewinnt die SG MU I in Karlshausen. Torschützen waren 2 x Kevin Fuchs, Andreas Ewen und Nils Trierweiler. Damit schoss die SG MU diese Saison 101 Tore!!!
Die Relegationsgegner sind SC Rengen, FC Metterich, SG Neuerburg und SG Oberkyll/Gönnersdorf.

Die SG MU II gewinnt mit 4-1 ihr letztes Saisonspiel. Torschützen waren 2 x Mathew Reis, Sascha Marx und Sven Fuchs.

Am dritten Spieltag konnten wir ohne Niederlage abschließen. Trotzdem nicht zufrieden!

Die zweite Mannschaft erkämpfte sich einen 3-2 (2-1) Erfolg der SG Arzfeld III. Die Tore für uns erzielte Mathew Reis.
Die erste Mannschaft kam leider nicht über eins 2-2 Unentschieden hinaus. Trotz zahlreicher Chancen langte es nur zur Punkteteilung in Rommersheim. Beide Tore erzielte Johannes Enders.

Am kommenden Wochenende spielen bei der SG Mannschaften wieder zu Hause in Utscheid. Die zweite Mannschaft eröffnet um 12:30 Uhr mit dem Derby gegen die SG Koosbüsch II.
Im Anschluss findet das Spiel der ersten Manschaft statt. Gegner um 14:30 Uhr ist Weinsheim II.

Auf geht´s zu zwei Siegen – sechs Punkten!!! 🙂

… liefen leider nicht so gut wie es vorher geplant war!

Gegen Mehlental lieferten wir in der ersten Halbzeit eine gute Partie ab und konnten durch die Tore von Arek, Christian Ewen und Dirk Thommes verdient mit 3-1 in die Halbzeit gehen. Nach der Pause aber ein anderes Bild und am Ende blieb nur ein Punkt beim Endstand von 3-3.

Im ersten Heimspiel gegen die Arzfeld II lief es von Anfang nicht richtig und es konnten nur ganz selten gefährliche Torraumszenen vorm gegnerischen Gehäusche herausgespielt werden. Am Ende mussten wir drei Punkte abgeben bei einer 0-2 Niederlage!

In diesem Jahre konnten wir eine Runde länger im Pokal verweilen. Nachdem 4-1 Erfolg in Plütscheid gegen Lambertsberg II mussten wir eine Niederlage gegen Preist II nach Elfmeterschießen hinnehmen.