Endlich ist der Knoten bei der Truppe von Gernot Gierenz geplatzt, die in dessen Heimatort Ferschweiler den ersten Saisonsieg einfahren konnte, der nach dem Spielverlauf auch hochverdient war und in der Schlussphase, als die Gastgeber durch eine gelb-rote Karte dezimiert waren, bei besserer Ausnutzung der Konterchancen noch höher hätte ausfallen können.

Spielverschiebung

Da die FZM Philipsweiler, Gegner unserer zweiten Mannschaft, am Sonntag nicht genügend Spieler zum Spiel bereitstellen kann, wurde das Spiel auf den kommenden Mittwoch 14.10. um 20 Uhr in Utscheid verschoben.

Comments are closed.

Post Navigation