An diesem schönen Sonntag langte es für beide Mannschaften nicht über ein torloses 0-0 hinaus zu kommen. Erstatz geschwächt mussten wir mit 13 Spielern das Spiel bestreiten, doch nach einer halben Stunde Spielzeit waren es nach einer Verletzung nur noch 12. Dass es am Ende 0-0 hieß lag nicht an den mangelnden Chancen sondern eher an der nicht vorhandenen Konzentration den Ball ins Netz zu befördern.

Auch die Tatsache, dass der Gegner 5 Minuten vor Spielende nur noch mit 9 Spielern auf dem Feld standen (eine zurechte!! rote Karte nach einer Tätlichkeit bei einer Ecke des Gegners), brachte uns nicht den gewünschten Siegtreffer.

Comments are closed.

Post Navigation