Bei bestem Fußballwetter konnten wir den Koosbüsch im Lokalderby vor heimischen Publikum verdientermaßen mit 4-2 besiegen.

Von Beginn an konnten wir das Spiel unseren Stempel aufsetzen und übernahmen direkt die Kontrolle. Nach einer Standardsituationen kamen wir zur schnellen Führung per Kopf durch Simon Becker. Es häuften sich die Chancen für unsere Elf doch erst Trainer Detlef Hermes konnte kurz vor der Halbzeit zum mehr als verdienten 2-0 einnetzen!

Direkt nach der Halbzeit mussten wir den 2-1 Anschlusstreffer hinnehmen. Alles sah jetzt nach den Spielen der vergangenen Wochen aus. Die Gastmannschaft hatte ein leichtes Übergewicht im Mittelfeld und hatte einige gute Chancen in wenigen Minuten. Doch dann kam…..Dirk Thommes. Dirk Thommes setzte zu einem kapitalen Linksschuss aus 25 Metern an und verwandelte den Ball im Winkel des gegnerischen Tores. Genau im richtigen Moment sollte man meinen, doch wenige Augenblicke später konnte die SG Echtersbach wieder einmal auf 3-2 verkürzen. Das Spiel stand wieder auf der Kippe. Unbeeindruckt davon, markierte wieder Kapitän Dirk Thommes kurze Zeit später das 4-2 Endergebnis.

Da alle Mit-Abstiegskonkurrenten keine Punkte am gestrigen Samstag holen konnte, stehen wir mit 17 Punkte erstmals wieder, seit dem 6. Spieltag, auf einem Nicht-Abstiegsplatz!!

Comments are closed.

Post Navigation