Mit dem 13. Sieg in Folge am vergangenen Wochenende gegen Kruchten, konnte die erste Mannschaft jetzt gegen alle Mannschaften in der Klasse mindestens einen Sieg einfahren. Am Sonntag spielen wir zu Hause gegen den FC Metterich. In der Hinrunde konnten wir unsere Serie mit einem Last-Minute Sieg in Metterich einleiten. Da der Tabellenerste aus Preist immernoch fünf Punkte vor uns an der Spitze liegt bleibt uns nichts anderes übrig als weiter zu siegen. Allerdings wird das, wie auch im Hinspiel zu sehen war, eine ganz ganz enge Kiste gegen den auf Platz 6 platzierten FC Metterich. Um 14:30 Uhr ist Anpiff auf dem Rasenplatz in Mettendorf!

Zuvor versucht die zweite Mannschaft ihre Serie von zwei Siegen in Folge weiter auszubauen. Was auf der Tabelle und nach dem Hinspiel nach einer eindeutigen Partie aussieht, könnte sich irren. Karlshausen II hat zwei Spiele weniger als wir auf dem Konto und konnte in der vergangenen Woche den ungeschlagenen Spitzenreiter ein Unentschieden abgewinnen! Anpfiff ist um 12:30 Uhr ebenfalls auf dem Rasenplatz Mettendorf.

Die Zeichen für spannende Spiele stehen gut. Wir freuen uns auf die Unterstützung unserer zahlreichen Fans. Für das leibliche Wohl ist natürlich wieder bestens gesorgt!

 

+++ Update +++

Der 14. Sieg in Folge für die SG! Mit 4-1 gewinnt die erste Mannschaft gegen den FC Metterich. Die Torschützen waren Pascal Heires, 2 x Simon Becker und Christian Scheer.
Die zweite Mannschaft setzt ebenfalls ihre Siegesserie fort und gewinnt mit 1-0 gegen die zweite Mannschaft des FC Karlshausen.

 

Comments are closed.

Post Navigation