Am vergangen Samstag und letzten Mittwoch fanden zwei weitere Testspiele statt.

Samstags trafen wir uns in der schönen Mittagshitze auf dem Sportfest vom FC Karlshausen zum Testspiel gegen den SV Neuerburg. Die erste Hälfte verlief wie sooft ganz gut und wir hatten den Gegner und das Spiel gut im Griff. Völlig zurecht konnten wir durch Mathias Scholtes mit 1-0 in Führung gehen. Auch nach der Halbzeit hatten wir einige Chancen um unsere Führung auszusbauen. Doch mit dem Auslassen dieser Großchancen kam Neuerburg zurück ins Spiel und konnte den Ausgleich nach einem Konter erzielen.
Das gleiche Bild auch kurz vor Schluss. Die aufgerückte Mannschaft wurde leicht überspielt und Neuerburg konnte noch zwei Treffer erzielen. Mit 1-3 haben wir das Spiel verloren!

Mittwochabends, Rasenplatz Mettendorf. Unser Spiel gegen Nattenheim lief in der ersten Halbzeit wieder ziemlich gut. Marius Lentes, heute im Sturm eingesetzt konnte sich erfolgreich vorne durchsetzen und die 1-0 Führung erzielen. Weitere Chancen ergaben sich im Minutentakt. Andreas Ewen erhöhte noch vor Halbzeit zum 2-0. Nach einigen Wechseln in der Halbzeit verzerrte sich das Bild etwas. Dennoch blieben größere Chancen des Gegners Mangelware. Erst nach einem Abwehrschlitzer unsererseits und einen guten ersten Parade von Oliver Fuchs konnte Nattenheim den 2-1 Anschlusstreffer erzielen. Das war dann auch der Endstand in einem guten Testspiel.

Ganz wichtig! Der aktuelle Trainingsplan ist eingestellt. Jetzt gibt es auch keine Ausreden mehr!

–> Trainingsplan 

Comments are closed.

Post Navigation